Steffen der Soziale

IMG_9146Steffen ist relativ neu bei den „Münzern von Rothenburg ob der Tauber“, aber schon ein alter Hase im „Meistertrunk“.

Denn schon vor vielen Jahren hat er bei der „Feldschmiede“ angefangen und musste leider aus beruflichen Gründen sein Engagement dort erstmal beenden.

Nun arbeitet er – nach wie vor – bei seinem alten Arbeitgeber, nur auf einer anderen Stelle. Und das gibt ihm wieder Zeit für sein historisches Engagement. Diesmal bei uns „Münzern von Rothenburg ob der Tauber“. Da freuen wir uns!

Und: er ist seit 2016 der stellvertretende Vorsitzende der „Münzer von Rothenburg ob der Tauber“.

Ach ja: er ist der Mann der Madeleine vom Katzenbuckel und der Münzerkinder Rebekka und Lukas.