Pfingsten 2017 – Bei den Münzern von Rothenburg ob der Tauber

Der Glanz in den Augen der Kinder (und der Erwachsenen) ist uns ein großer Dank an unsere museumspädagogische Arbeit an unserer Münzspindelpresse und beim Geldbeutelbasteln.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder vielen jungen und alten Münzpräge-Gästen aus aller Welt die hohe Kunst des Geldprägens nahegebracht.

Seit letztem Jahr versorgen sich die „Münzer von Rothenburg ob der Tauber“ mit historischen Gerichten aus der Zeit um 1630 selbst – und lassen sich dabei in die Töpfe und Pfannen schauen.

 

Die Fotos nicht einfach klauen!

Bei Veröffentlichung in einer Netzseite, vorher fragen und die presserechtliche Quellenangabe:  © Jochen Ehnes | Die Münzer von Rothenburg ob der Tauber e.V. angeben.

Der Grund ist – leider – banal:
weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schauen Sie hier, wie wir das gemacht haben und spüren Sie den Spaß, den wir und unsere Gäste dabei hatten.
Bitte haben Sie ein bisschen Geduld, bis sich das Fotoalbum aufbaut.