Oettingen 2016

Was war das für ein Fest!


Da hat alles gepasst:

das Wetter kein Grad zu kalt, kein Grad zu warm; die Stimmung im Heidpark mit all den kriegstreibenden, aber hoch sympathischen Gruppen, die vielen hundert Gäste (groß und klein), die sich für unseren „Rothenburger Kupferpfennig“ und dessen Prägung interessierten, den Pikendrill, das Kanonendonnern, die Umzüge am Samstag und Sonntag durch Oettingen, die Abende bei Lagerfeuer, guten Gesprächen und bestem Gerstensaft.

Münzer - Oettingen 2016_JoE_220
Unser Standort am Anfang des Heidparks zu Oettingen: (vlnr) das Schlafzeit der Chefmünzer, das Schlafzelt der Bediensteten, der Aufenthaltsraum unter dem Baldachin, die Werkbank zum Ledergeldbeutel basteln, der Pranger für Falschmünzer, das Arbeitszelt und davor die hist. Münzspindelpresse, mit der wir den „Rothenburger Kupferpfennig“ aus dem Jahr 1622 exklusiv nachprägen.

Und auch das drängt uns zu sagen aus Überzeugung:
Der Hist. Markt zu Oettingen ist einer der am Besten organisierten und mit Leidenschaft durchgeführte Mittelaltermarkt, den wir kennen. Wir „Münzer von Rothenburg ob der Tauber“ sagen Christoph Schaffer und seinem hoch engagierten Team ein großes, anerkennendes Danke und allen, die dieses Fest aus und in Oettingen vorbereitet, organisiert und durchgeführt haben. Wir freuen uns und sind dankbar, dabei gewesen sein zu dürfen.

Hier sind unsere Fotoimpressionen von Oettingen 2016.
Viel Spaß und Freude beim Anschauen.
Bevor Du aber hier was kopierst, lies bitte das.

Andere Fotos und Beiträge vom Historischen Markt zu Oettingen 2016 finden sich hier:
Netzseite des Hist. Marktes zu Oettingen
Facebook-Seite des Hist. Marktes zu Oettingen

Augsburger Allgemeine 01
Augsburger Allgemeine 02
Augsburger Allgemeine 03