Start

Echtes Geld selbst prägen

Mit ausdrücklicher Genehmigung von Matthias Schmidt © photomacherei.de

 

Schön, dass Sie da sind.

Es ist schon ein einmaliges Gefühl,
echtes Geld aus alter Zeit selbst zu prägen.

 ______________________________________________________________________________________________

Wir sind dabei:

 

______________________________________________________________________________________________

 

„Die Schweden erobern den Königstein 2017“

Auch wir waren wieder dabei, als die Schweden die Festung Königstein zu erobern versuchten. Es gibt eine Menge schöner Bilder von dem langen Wochenende direkt nach Pfingsten. Hier kommst Du direkt zu den Fotogalerien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________

Pfingsten 2017 in Rothenburg ob der Tauber

Eines unserer Highlights. Schau, was alles passiert ist.
weiter

 

 ________________________________________________________________________________________________

Das Besondere:

Wir „Münzer von Rothenburg ob der Tauber“ prägen echtes Geld aus dem Jahr 1622, dass in und um Rothenburg ob der Tauber tatsächlich als Zahlungsmittel im Umlauf war. Und SIE können Ihren ‚Rothenburger Kupferpfennig‘ unter fachlicher Anleitung selbst prägen.

Jeder Rothenburger Kupferpfennig wird dadurch ein Unikat und ist schon allein deshalb von hohem ideellem Wert.

Prägen Sie für sich oder als orginelles und besonderes Geschenk für Freunde und Bekannte gleich zusätzlich noch die eine oder andere Münze mit. Ein seltenes Sammlerstück – aber zumindest ein tolles Souvenir, dass es nur bei uns, den „Münzern von Rothenburg ob der Tauber“ gibt.

Wir freuen uns auf Sie.
Seien Sie uns herzlich willkommen, wo immer wir auch prägen.
zu unseren aktuellen Prägezeiten

 

____________________________________________________________________________________

 

muenze01aohnelineal_sbp

Das ist ein Original des „Rothenburger Kupferpfennigs“ von 1622.
Durchmesser: ca. 13 mm
Einige wenige Originale (Foto) liegen noch im Depot des Reichstadtmuseum Rothenburg.
Wir dürfen ihn seit 2005 exklusiv nachprägen.

Das Reichsstadtmuseum in Rothenburg ob der Tauber sollten Sie sich mal anschauen. Neben vielen Exponaten aus der Rothenburger Zeit befindet sich hier auch eine der wichtigsten Waffensammlungen Europas, der Stiftung Baumann. Riskieren Sie einen Blick.
Foto © Dr. Hellmuth Möhring, Reichsstadtmuseum Rothenburg.

____________________________________________________________________________________

Die Fotos vom Heereszug 2017 sind da!

Hier kommst Du direkt zu den Fotos vom Historischen Heereszug an Pfingsten 2017 in Rothenburg ob der Tauber.
weiter

 

__________________________________________________________________

 

Unser neuestes Projekt:
Unser Kassen- und Präsentations-Fachwerkhäuschen

Da uns die Aufteilung und die Besucherführung zu unserer Münzpräge und zum Basteltisch noch optimierungsfähig schien, haben wir wohl überlegt und uns – nach alter Zimmermannskunst und VON HAND!!! – ein kleines Fachwerkhäuschen gebaut. Das wird nun ab Pfingsten der neue Blickfang sein.

Hier können Sie sich anschauen, was wir machen und entscheiden, ob Sie selbst einen „Rothenburger Kupferpfennig“ von 1622 oder / und einen Ledergeldbeutel anfertigen wollen – oder beides „nur“ kaufen wollen.

Wie unser neues Fachwerkhäuschen vom Balken bis zum fertigen, selbststehenden und OHNE modernen Schrauben gewachsen ist, zeigt diese kurze Bilderreihe.

 

Ein dickes DANKE geht für folgende Arbeiten an:

_ Kat & Simon Schalk: Vorüberlegungen und -planung
_ Dominik Buchmann: Konstruktion, Planung und Bau(leitung)
_ Hannes Ehnes: Bauausführung
_ Heiko Moll: Mithilfe beim Bau
_ Jürgen Ehnes: Mithilfe beim Bau
_ Eva Ehnes: Schnittmuster, Schneiderarbeiten und Maßanfertigung von Dachplane, Tischtuch, Schabracke und Applikation
_ Christof Ehnes: legale Materialbeschaffung
_ Kat Schalk: Anfertigung des wetterfesten und unverwischbaren Preisschildes

 

____________________________________________________________________________________

 

Wir auf Burg Stettenfels

Unsere 15. Saison haben wir 2017 auf Burg Stettenfels begonnen.

Auf Anhieb wurden wir mit unserem erprobtem  museumspädagodischen Konzept auf dem bekannten Mittelalterfest in der Nähe von Heilbronn eingeladen und hatten richtig viel Zuspruch.

Wir danken dem Organisator Alexander Pusch für sein Vertrauen in unsere ehrenamtliche Arbeit.

Hier sind die Fotos, die unser Tun ein kleines bisschen auf Burg Stettenfels zeigen.

 

 

 

 

 

 Mehr Fotos von uns auf Burg Stettenfels finden Sie hier.

____________________________________________________________________________________

 

Reichsstadttage 2014_JoE_158
Ab und zu kommen auch mal Promis zu uns. Die haben genauso viel Spaß, echtes Geld alter Zeit selbst zu prägen wie die ca. 8.000 anderen, die es seit 2003 vorher ausprobiert haben. © Jürgen Ehnes

 

____________________________________________________________________________________

 

WLogo Meistertrunkann und wo

die „Münzer von Rothenburg ob der Tauber“
in Aktion sind, erfahren Sie hier.

Übrigens:
Seit 2003 sind wir aktives Mitglied
im Historischen Festspiel „Der Meistertrunk“ e.V.