Freie Reichsstädter zu Rothenburg o.d.T. an den RSFT 2016

„Die Freien Reichsstädter zu Rothenburg ob der Tauber“ sind eine junge, aber mittlerweile in der Szene durchaus bekannte und rennomierte  Gruppe, die sich aus Mitgliedern des Hist. Festspiels „Der Meistertrunk“ neu formiert hat.

Sie zeigten sich, ihr Können und ihr Kriegshandwerk an den Reichsstadt-Festtagen 2016 erstmalig im Wallgraben vor dem Klingentor. Und das mit Bravour.

Mit weiteren befreundeten historischen Gruppen hatten sie im Wallgraben vor dem Klingentor (die Rothenburger kennen es unter dem Namen „Wässerle“) ein mit über 60 Personen starkes Feldlager organisiert und aufgebaut.

Darüber hinaus hatten Sie – und das war 2016 ein Novum – in Anlehnung an das Hist. Festspiel „Der Meistertrunk“ eine passende Erstürmung der Klingenbastei organisiert. Hierzu werden sicher passende Fotos eingestellt, die wir hier gerne verlinken, sobald sie veröffentlicht sind.

Erfreuen Sie sich aber erst einmal über die Fotos, die an den Reichsstadttagen 2016 auf dem Rothenburger Marktplatz enstanden sind.